DE | EN

Glasurkurs

Glasurkurs
1 Kurstermin • Gesamte Kursdauer 2 Stunden • Individuelle Betreuung • Keine Vorkenntnisse erforderlich
Mehr Infos

In diesem Kurs zeigen wir dir die verschiedenen Techniken, wie man Glasuren gleichmäßig auf den Scherben auflegt.

Es können unterschiedliche Materialien wie z.B. Wachs, Klebestreifen oder Schablonen für die Ausspartechnik verwendet werden. Außerdem kannst Du schöne Designs mit Oxidstiften oder keramischen Wachskreiden auf die Keramik zeichnen.

Entweder du bringst deine eigenen geschrühten Gefäße zum glasieren mit oder Du bemalst, bzw. glasierst einen von uns hergestellten Rohling (Becher oder Schüssel für je 10 €).

Dienstag
2 Std
Zwei Stunden zum kreativen Gestalten der Oberflächen eurer Werke

Achtung:

Alle unsere Glasuren sind ausschließlich für den Brennbereich 1220°C bis 1260°C geeignet. Wenn du eigene (nicht bei uns) hergestellte geschrühte Gefäße mitbringst, musst du gewährleisten, dass diese für den oben genannten Brennbereich geeignet sind. Es können sechs mitgebrachte Gefäße glasiert werden. Diese sind in dem Kurspreis enthalten. Jedes weitere Gefäß kostet 2 € extra.

Du hast an einem unserer Workshops teilgenommen und möchtest deine dort hergestellten Gefäße in unserem Glasurkurs glasieren? Bitte beachte bei der Terminwahl, dass die hergestellten Gefäße zunächst trocknen und anschließend gebrannt werden müssen. Dies bedeutet, dass dein gewählter Termin für den Glasurkurs frühestens zwei Wochen nach Ende des Workshops liegen kann.

45,00 €
Termine

Glasurkurs

In diesem Kurs zeigen wir dir die verschiedenen Techniken, wie man Glasuren gleichmäßig auf den Scherben auflegt.

Es können unterschiedliche Materialien wie z.B. Wachs, Klebestreifen oder Schablonen für die Ausspartechnik verwendet werden. Außerdem kannst Du schöne Designs mit Oxidstiften oder keramischen Wachskreiden auf die Keramik zeichnen.

Entweder du bringst deine eigenen geschrühten Gefäße zum glasieren mit oder Du bemalst, bzw. glasierst einen von uns hergestellten Rohling (Becher oder Schüssel für je 10 €).

Dienstag
2 Std
Zwei Stunden zum kreativen Gestalten der Oberflächen eurer Werke

Achtung:

Alle unsere Glasuren sind ausschließlich für den Brennbereich 1220°C bis 1260°C geeignet. Wenn du eigene (nicht bei uns) hergestellte geschrühte Gefäße mitbringst, musst du gewährleisten, dass diese für den oben genannten Brennbereich geeignet sind. Es können sechs mitgebrachte Gefäße glasiert werden. Diese sind in dem Kurspreis enthalten. Jedes weitere Gefäß kostet 2 € extra.

Du hast an einem unserer Workshops teilgenommen und möchtest deine dort hergestellten Gefäße in unserem Glasurkurs glasieren? Bitte beachte bei der Terminwahl, dass die hergestellten Gefäße zunächst trocknen und anschließend gebrannt werden müssen. Dies bedeutet, dass dein gewählter Termin für den Glasurkurs frühestens zwei Wochen nach Ende des Workshops liegen kann.